• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Geschichte beginnt in den 70-ern

Eine lange Tradition verbindet die „Boutique Babette“ mit der Saarpfalz-Region.

1979 übernahm die Familie Lapré das von Frau Bouché 1976 in Bexbach gegründete Geschäft in der Bahnhofstraße 8 und erwarb im Jahr 1980 das ehemalige Bankgebäude der Volksbank-Bexbach in der Bahnhofstraße 4. Ein Jahr später zog die Boutique in den Familiensitz in der Bahnhofstraße 4 um.

Im Laufe von über 30 Jahren entwickelte sich die „Boutique Babette“ zum führenden Modeladen der Region Saar-Pfalz und zählt zu den Top 10 der saarländischen Modehäuser.

Im Dezember 2012 eröffnet die „Boutique Babette“ eine Dependance im Geschäft der „Goldschmiede“ am historischen Marktplatz von Homburg. Die zu erwartenden Synergien aus hochwertiger Mode und edlem Schmuck in einem Laden haben die Familien Lapré und Carrera&Wigger zusammengeführt

Nach mehr als 2 Jahren am Homburger Marktplatz ziehen die Partner Lapré/Carrera&Wigger im Frühjahr 2015 in die neu gestalteten Geschäftsräume am Ilmenauer Platz (Ecke Untergasse).

In Bexbach wird von Juni 2015 bis Juni 2016 die Bahnhofstraße renoviert und das Stammhaus der Boutique Babette erhält eine großzügige Umgebung.

Öffnungszeiten Bexbach

Montag-Freitag: 9.00-19.00 h
Samstag: 10.00-13.00 h

Bahnhofstraße 4
66450 Bexbach

Hotline:
Tel.: 06826-934430

 

Öffnungszeiten Homburg

Montag-Freitag: 9.00-18.30 h
Samstag: 9.00-14.00 h

Ilmenauer Platz
66424 Homburg

Hotline:
Tel.: 06841-9828435

Anfahrt Bexbach

Boutique Babette - Anfahrt Bexbach

Anfahrt Homburg

Boutique Babette - Anfahrt Homburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok